RSS-Feed

Der Norden- Die Atacamawüste

Die Atacamawüste

Ganz im Norden Chiles liegt die Atacamawüste. Aufgrund der Anden gelangt keine einzige Wolke in diese Region, sodass es extrem trocken ist. Es gibt Regionen in denen hat es seit Beginn der Wetteraufzeichnugn kein einziges Mal geregnet! In anderen Regionen regnet es alle 6-10 Jahre, sodass die Wüste dann zu blühen beginnt.

in-diesem-jahr-gab-es-fuer-chile-ungewoehnlich-viel-niederschlag-und-im-norden-wo-die-wueste-liegt-ausserdem-starke-schneefaelle-weshalb-das-naturereigni

1

Auch wenn man es kaum glauben kann, die Atacamawüste, die es seit ca. 15 Mio. Jahren gibt, wurde von den chilenischen Ureinwohnern (Atacameños und viele weitere) besiedelt. Später gehörte das Gebiet dann zum Reich der Inkas, doch wegen der Conquistadores wurde es dann erst zu spanischem, später zu bolivianischem Gebiet, bevor die Wüste im Salpeterkrieg (1879-1884) von Chile erobert wurde.

Heutzutage ist sie vor allem für das Paranal-Observatorium bekannt, denn durch den fehlenden Niederschlag gibt es dort auch keine Wolken, sodass man dort einen sehr guten Blick auf die Sterne hat.

2

Die bekannteste Stadt nennt sich San Pedro de Atacama. Eigentlich ist es eine Oase die zum Großteil von indigenen Völkern bewirtschaftet wird und einen Ausgangspunkt für die meisten Wüstenexpeditionen darstellt.

Des Weiteren besteht in der Atacama ein großes Salpeter- und Kupfervorkommen, was sie zu einem wichtigen Bestandteil der Wirtschaft Chiles macht.

1)http://bilder.t-online.de/b/50/13/38/68/id_50133868/920/tid_da/in-diesem-jahr-gab-es-fuer-chile-ungewoehnlich-viel-niederschlag-und-im-norden-wo-die-wueste-liegt-ausserdem-starke-schneefaelle-weshalb-das-naturereignis-dieses-jahr-2011-besonders-ausgiebig.jpg  

2) http://science.orf.at/v2static/storyimages/site/science/20111252/lovejoy_bo_eso.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: